Das Kaffeehaus

Premiere: Donnerstag, 26.05.2022, 20:00 h

Mehdi Salim

Das Kaffeehaus

Inspiriert von Goldonis Klassiker, bringt das Aixperten Theater seine ganz eigene Fassung der Komödie “Das Kaffeehaus“ auf die Bühne.

Ein Stück, das sich brutal-ehrlich mit der Frage befasst, was Vertrauen und Ehrlichkeit in einer Gesellschaft bedeutet. Einer Gesellschaft in der jeder sich selbst der Nächste ist. Bewusst werden die Figuren aus Goldonis Komödie aus der feinen italienischen Gesellschaft der 1700er Jahre in die unterste Schicht der Neuzeit verfrachtet – in eine Gesellschaftsform, die uns als Zuschauer wesentlich bekannter ist, und in der ein jeder erbittert um die Befriedigung seiner Bedürfnisse kämpfen muss. Wenn es sein muss, gegen seine Feinde. Und manchmal auch gegen vermeintliche Freunde.



Quelle: aixpertentheater

Das Ensemble


Impressionen von den Proben


Aufführungstermine

Spielstätten / Preise

Kiez Kini
Promenadenstr. 46, 52062 Aachen
13,00 € / 9,00 € (ermäßigt)
» zur Facebook Seite

Kontakt / Karten

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht immer persönlich telefonisch erreichbar sein können. Es steht Ihnen jedoch auch ein Anrufbeantworter für Ihre Nachricht zur Verfügung.

Alternativ nutzen Sie bequem nachfolgendes Formular zur Kartenreservierung.

Karten reservieren

Das Kaffeehaus

Zur Zeit ist keine Kartenreservierung möglich.

Der Regisseur
Mehdi Salim, gebürtiger Aachener, Absolvent der Theaterschule Aachen in Schauspiel und Regie, ist schon in der vierten Spielzeit beim DasDa Theater. Und seit Juli 2017 inszeniert er als Regisseur beim aixpertentheater nun das vierte Stück.

» zur Facebookseite von Mehdi Salim

aixpertentheater

Endlich – unsere Neue Produktion

Nach Abbruch der Aufführungen unserer Produktion „Sein oder Nichtsein“ in 2020 und nach dem Stopp unserer Aktivitäten in 2021 sind wir seit den Sommerferien mit vollem Elan mit unserer neuen Produktion beschäftigt und freuen uns unbändig. Mitten in den Vorbereitung der neuen Produktion zu stecken, die wir Ihnen und Euch in der Premiere am 26.05.2022 präsentieren wollen.

Der Aufführungsort wurde entsprechend der Atmosphäre im Stück „Das Kaffeehaus“ ausgesucht. Wir sind wieder da und hoffen, Sie und Euch wieder mir einer tollen Geschichte zu unterhalten. Wir freuen uns, wenn Sie durch einen tagesaktuellen negativen Test und das freiwillige Tragen einer Maske zu Ihrer und unserer Sicherheit beitragen.


Sie haben die Möglichkeit, uns in dieser sehr kritischen Zeit zu helfen. Werden Sie Fördermitglied (für min 6 €/Mon) im Förderverein des aixpertentheaters oder spenden Sie auch einmalig. Da der Förderverein als ein gemeinnütziger Verein anerkannt ist, sind sowohl die Mitgliedsbeiträge als auch die Spenden steuerlich absetzbar.

Bankverbindung:
Aachener Bank • IBAN DE 64 390 601 80 0323 3090 19 • BIC GENODED1AAC


Pressemeldungen

Das aixpertentheater und die Corona-Krise, Aachener Nachrichten, 18.11.2020

Retrospektive

Soziokulturelles Zentrum Klösterchen
Dahlemer Str. 28, 52134 Herzogenrath
Telefon: 0241 - 894 396 84